Flagge Slowenien
 

Autofahren in Slowenien: Das ist zu beachten

Mitführpflichten, Alkoholbestimmungen, Geschwindigkeitsbegrenzungen: Was man wissen sollte, wenn man in Slowenien mit dem Auto unterwegs ist.

26.11.2015 Online Redaktion

Geschwindigkeitsbegrenzungen:

  • Im Ortsgebiet 50 km/h.
  • Außerhalb des Ortsgebiets 90 km/h, ausgenommen Wohnmobile und Gespanne über 3,5 t (80 km/h).
  • Auf Autobahnen 130 km/h, ausgenommen Gespanne bis 3,5 t (100 km/h) und Gespanne über 3,5 t (80  km/h).
  • Auf Schnellstraßen 110 km/h, ausgenommen Gespanne bis 3,5 t (100 km/h) und Gespanne über 3,5 t (80  km/h).

Lichtpflicht

In Slowenien müssen alle Fahrzeuge auch tagsüber das Licht einschalten. Sind die Sichtverhältnisse ausreichend, können Pkw am Tag statt mit Abblendlicht auch nur mit Tagfahrlicht fahren.

Mitführpflichten

Alle Pkw, die auf slowenischen Straßen unterwegs sind, müssen ein Warndreieck und Warnwesten für alle Fahrzeuginsassen mitführen. Empfohlen wird, zusätzlich auch Verbandszeug und ein Ersatzlampen-Set mitzuführen.

Alkoholbestimmungen

In Slowenien gilt die 0,5 Promille-Grenze. Berufsfahrer müssen gänzlich auf Alkohol verzichten, bevor sie sich hinters Steuer setzen (0,0 Promille-Grenze). Wer sich nicht daran hält, muss mit Strafen ab 300 Euro rechnen.

Telefonieren beim Fahren

Das Telefonieren während des Fahrens ist in Slowenien nur mit Freisprecheinrichtung erlaubt.

Winterreifenpflicht

Von 15. November bis zum 15 März sowie bei winterlichen Fahrbahnbedingungen ist in Slowenien die Verwendung von Winterreifen vorgeschrieben. Ersatzweise können auch Schneeketten auf Sommerreifen aufgezogen werden. Die Verwendung von Spike-Reifen ist verboten.

Maut/Vignette

Auf slowenischen Autobahnen und Schnellstraßen besteht für Fahrzeuge bis 3,5 t Vignettenpflicht (Ausnahme: Karawankentunnel). Der Preis für eine Jahrsvignette beträgt für Kfz bis 3,5 t und einer Fahrzeughöhe bis zu 1,3 Meter 110 Euro. Die 7 Tages-Vignette ist für 15 Euro erhältlich, eine Monatsvignette kostet 30 Euro. Für Motorräder werden 55/33/7,50 Euro fällig, für Kfz bis 3,5 Tonnen und einer Fahrzeughöhe über 1,3 Meter kostet die Vignette 220/60/30 Euro.

pixel