schneeketten anlegen
 

Wie legt man Schneeketten richtig an?

Besonders im alpinen Gelände sind Schneeketten unverzichtbar – so könnt ihr sie montieren.

12.10.2015 Online Redaktion

Unter gewissen Bedingungen ist in Österreich die Verwendung von Schneeketten vorgeschrieben. Die diesbezüglichen gesetzlichen Bestimmungen könnt ihr hier nachlesen.

Wenn ihr Schneeketten montieren wollt, müsst ihr zuerst sicherstellen, dass die Ketten zu den Dimensionen eurer Reifen passen – sonst kann es zu Schäden am Auto kommen. Schneeketten werden grundsätzlich auf den Antriebsrädern montiert, bei Autos mit Allradantrieb findet man die diesbezügliche Information in der Betriebsanleitung.

Verschiedene Schneeketten-Typen und Herstellerangaben beachten

Es gibt zahlreiche verschiedene Arten von Schneeketten. Deshalb solltet ihr vor der Montage unbedingt die mitgelieferte Anleitung beachten und euch bei der Montage danach richten. In unserer Kurzanleitung beschreiben wir die Montage einer so genannten Seilringkette. Das Anlegen der Schneeketten sollte an einer ruhigen, ebenen Stelle erfolgen. Wir empfehlen die Verwendung von Handschuhen und einer Unterlage zum Daraufknien.

Schneeketten anlegen – so funktioniert’s:

  • Die Schneeketten vor dem Rad ausbreiten…
  • …und hinter dem Rad durchschieben.
  • Die Schneeketten an den beiden Enden des Montagerings fassen, an der Oberseite des Rades zusammenführen und verschließen.
  • Die kurzen Ketten am vorderen Verschluss verschließen.
  • Die Schneekette herumschieben, bis sie gleichmäßig am Reifen aufliegt.
  • Anschließend wird die lange Spannkette in das Kettenschloss gelegt und so fest gezogen, dass die Schneekette dicht am Reifen anliegt. Danach wird die Spannkette eingehakt.
  • Nach dem Anlegen der Schneeketten solltet ihr etwa 100 Meter weit fahren und danach den Sitz der Ketten noch einmal überprüfen. Idealerweise hat sich nichts gelockert, gegebenenfalls müsst ihr noch einmal nachjustieren, die Ketten zurechtrücken und fester ziehen.

Anmerkung: Monatgearten unterscheiden sich oft je nach Modell. Diese gilt für die klassische Schneekette mit Ring auf der Radinnenseite.

pixel