<> on December 8, 2013 in Sofia, Bulgaria.
 

Autofahren in Bulgarien: Das ist zu beachten

Mitführpflichten, Alkoholbestimmungen, Geschwindigkeitsbegrenzungen: Was man wissen sollte, wenn man in Bulgarien mit dem Auto unterwegs ist.

02.02.2016 Online Redaktion

Geschwindigkeitsbegrenzungen

  • Im Ortsgebiet: 50 km/h
  • Außerhalb des Ortsgebietes: 90 km/h; Motorrad 80 km/h; Pkw mit Anhänger, Wohnmobile über 3,5 t 70 km/h
  • Auf Autobahnen: 130/140 km/h; Motorrad,Pkw mit Anhänger, Wohnmobile über 3,5 t 100 km/h

Lichtpflicht

In Bulgarien müssen alle Fahrzeuge tagsüber mit Licht fahren.

Mitführpflichten

In Bulgarien müssen Pkw ein Warndreieck, Verbandszeug, einen Feuerlöscher und eine Warnweste mitführen.

Alkoholbestimmungen

In Bulgarien gilt die 0,5 Promille Grenze.

Telefonieren beim Fahren

Das Telefonieren während des Fahrens ist nur mit Freisprecheinrichtung erlaubt.

Winterreifen

In Bulgarien besteht keine generelle Winterreifenpflicht. Werden Winterreifen verwendet, müssen diese an allen Rädern montiert werden.

Die Verwendung von Spike-Reifen ist verboten.

Pkw müssen von 1. November bis 1 März Schneeketten mitführen. Mit angelegten Schneeketten gilt ein Tempolimit von 50 km/h.

Maut/Vignette

Pkw, Wohnmobile und Gespanne benötigen in Bulgarien eine Vignette. Die Wochen-; Monats-; oder Jahresvignette ist unter diesem Link erhältlich.

pixel