Autorevue Premium
Europa ist ein Hightech-Kontinent mit Führungsanspruchin vielen technologischen Bereichen. Der Sicherung von Rohstoffquellen kommt daher rasant steigende Bedeutung zu, zumal die eigenen Vorkommen eher gering sind.
 

Die Rohstoff-Falle: Wie sinnvoll ist Recycling?

Der technische Fortschritt ist nur durch den Einsatz immer ­neuer Materialien und Werkstoffe möglich – mit entsprechend steil ansteigender Nachfrage nach Rohstoffen, die bis vor kurzem noch fast niemand kannte.

29.01.2016 Autorevue Magazin

Auf der einen Seite treibt der Zwang zum Gewichtsparen die Vielfalt der Werkstoffe im Auto enorm in die Höhe, auf der anderen Seite sind es neue Antriebstechnologien, die Rohstoffe erfordern, die bisher im Auto kaum eine Rolle spielten. Auch nicht zu unterschätzen die elektronischen Einrichtungen, die der Sicherheit, Vernetzung und Unterhaltung dienen. Obendrein beeinflussen sich diese drei Bereiche gegenseitig. Schwere Batterien verlangen nach leichteren Karosserien, immer neues Zeug wird reingepackt, dessen Gewicht auf der anderen Seite irgendwo wieder mit großem technologischem Aufwand eingespart werden muss. So ist die Vielfalt der verwendeten Materialien im Auto explosionsartig gestiegen. Das macht Stress auf vielen Seiten. Obwohl es aus heutiger Sicht von allen Rohstoffen über ...
Mehr zum Thema
pixel