Autorevue Premium
 

Dauertest Volvo S60 2,4T: Dark Horse

Die Überraschung des Jahres fährt einen Frontal­angriff auf die obere Mittelklasse mit der Ästhetik eines Jaguar, den Fahreigenschaften eines Sportlers und der Technik mit Herz. Einstiegsbericht, Kilometerstand: 8.853

15.11.2016 Autorevue Magazin

Dass ein fremdländisches Auto in Deutschland vor einer internationalen Jury die deutschen Autos birnt, ist etwa so ungewöhnlich wie ein österreichischer Schi-Reporter, der sich freut, wenn Hermann Maier eine auf die Rübe kriegt. Also denkunmöglich. Dennoch ist es passiert, und der Volvo S60 hat unter anderem mit den Stimmen unserer Susanne Hofbauer das Goldene Lenkrad gewonnen und somit den direkten Konkurrenten Mercedes C-Klasse abgeledert. Die Mercedes-Bosse waren ob des Liebesentzuges angespeist und sind dementsprechend abgereist. Und womit? Mit Recht. Einen S60 in vorliegender Qualität hat die deutsche Trias von C, 3er und A4 so nötig gehabt wie siebzigoktaniges Benzin. Selbst Kollegen deutscher Vermessungsmagazine tun sich schwer, den S60 in Vergleichstests nicht gewinnen zu ...
pixel