Tourenwagen-WM: Pole für Muller

Weltmeister Yvan Muller startet am Sonntag im ersten Tourenwagen-WM-Lauf in Salzburg aus der Pole Position – auch Sebastien Loeb in der ersten Startreihe

Veröffentlicht am 24.05.2014

Weltmeister Yvan Muller startet am Sonntag im ersten Tourenwagen-WM-Lauf auf dem Salzburgring aus der Pole Position. Neben dem Franzosen steht sein Landsmann und Citroen-Markenkollege, der Rallye-Rekord-Weltmeister Sebastien Loeb, in der ersten Startreihe. Der Italiener Gianni Morbidelli (Chevrolet) wurde nach Bestzeit im Qualifying wegen Ignorierens der Gelben Flagge um fünf Plätze rückversetzt.


Schlagworte:
Voriger
Nächster