Neue Motorsportserie TCM belebt heimischen Tourenwagensport

Nach dem Motto „Österreich braucht mehr Motorsport“ wurde am 23.03.2018 am Erste Campus Wien die neue Touring Car Masters (TCM) präsentiert.

02.04.2018 User

Diese neue Motorsportserie wird im Zuge des prestigeträchtigen Histo Cups ausgetragen und soll die seit 2005 im Tiefschlaf befindliche offizielle Tourenwagenstaatsmeisterschaft wiederbeleben.

Die TCM-Serie soll fruchtbarer Boden für Nachwuchsfahrer sein und durch ein faires Reglement leistbaren Motorsport bieten. Dass dieses Konzept funktionieren kann, zeigt beispielsweise das an der TCM 2018 teilnehmende Team „Motorsportzentrum Ried“, kurz MZR, rund um Teamchef Klaus Binder.

© Bild: Michael Szemes

Im MZR werden leistbare Rennwagen auf Basis eines Audi S3 8L aufgebaut. Unter Verwendung verschiedener VAG Serien-Komponenten sowie zahlreicher Eigenfertigungsteile wurden die Fahrzeuge über die letzten Jahre stetig weiterentwickelt. Sie verfügen über einen 2.0 TSFI Motor und bewegen sich mittlerweile jenseits der 400 PS Marke. Als Referenzzeit für Insider dient hier der Pannoniaring, wo mit den MZR-Audis Rundenzeiten um die 2:05min gefahren werden.

Ergänzend zur TCM-Serie wurde von der Porsche Manufaktur Barbach die Plattform „Motorsport für alle“ ins Leben gerufen. Hier werden kostengünstige Fahrerlehrgänge angeboten, die vom Grundkurs für Einsteiger bis zum Profikurs reichen. All jene, die kein eigenes Rennfahrzeug besitzen, können für Fahrerlehrgänge, Renneinsätze oder Firmenevents Autos aus dem Audi-MZR-Fuhrpark oder von Porsche Barbach anmieten. Die MFA-Plattform unterstützt Newcomer auf ihrem Weg hin zur Rennteilnahme.

© Bild: Michael Szemes

Die Experten der Motorsportfachwelt sind sich einig. Mit der TCM wurden ideale Rahmenbedingungen für die Wiederbelebung des österreichischen Tourenwagensports geschaffen. Schon die Tatsache, dass die Rennen der TCM-Serie an Freitagen und Samstagen abgehalten werden, ist für die Teams eine familienfreundliche Lösung und gibt auch den interessierten Motorsportfans in Österreich nach langer Zeit wieder die Möglichkeit, hochkarätigen Tourenwagensport hautnah erleben zu können.

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema
pixel