Marc Coma bei der Rallye Dakar 2014
© Bild: EPA / Felipe Trueba / picturedesk.com
 

Rallye Dakar 2014: Peterhansel mit Gesamtführung, Coma Gesamtsieger

Der Franzose Stéphane Peterhansel hat mit seinem Sieg auf der 12. Etappe der Rallye Dakar 2014 die Gesamtführung übernommen.

17.01.2014 APA

Auf der 11. Etappe konnte der Spanier Joan “Nani” Roma in seinem Mini die Gesamtführung auf der Rallye Dakar 2014 noch ausbauen und seinen Verfolger (und Teamkollegen) Stephane Peterhansel hinter sich lassen. Nach der 12. Etappe ist nun Peterhansel die Tagesbestzeit eingefahren und mit einem hauchdünnen Vorsprung von 26 Sekunden hat er die Führung der legendären Rallye übernommen. Damit ist am morgigen Schlusstag Hochspannung garantiert.

Coma holt sich den Gesamtsieg

In der Motorradwertung ist dagegen alles entschieden. Dem Spanier Marc Coma ist der vierte Gesamtsieg nach 2006, 2009 und 2011 nicht mehr zu nehmen. Der KTM-Pilot wurde am Freitag auf der zwölften Etappe hinter dem Franzosen Cyril Despres Zweiter und geht nun mit knapp zwei Stunden Vorsprung auf seinen ersten Verfolger in die finale Prüfung.

Marc Coma bei der Rallye Dakar 2014

© Bild: EPA / Felipe Trueba / picturedesk.com

Ergebnisse der Rallye Dakar vom Freitag

12. Etappe von El Salvador nach La Serena / 699 km / davon 350 km Sonderprüfung

Autos

1. Stéphane Peterhansel (FRA) 3:38:19

2. Nasser Al-Attiyah (QAT) +03:38 Minuten

3. Nani Roma  ESP)+05:58

4. Giniel de Villiers (RSA) +10:48

5. Krzystof Holowczyc (POL) +18:06

6. Ronan Chabot (FRA) +18:24

7. Boris Garafulic (CHI) +25:26

8. Lucio Ezequiel Alvarez (ARG) +26:15

9. Orlando Terranova (ARG) +29:50

10. Christian Lavieille (FRA) +31:09

Gesamtwertung Autos

1. Peterhansel/Cottret (MINI) 48:45:45 Stunden

2. Roma/Perin (MINI) +26 Sekunden

3. Al-Attiyah/Cruz (MINI) +54:07 Minuten (Strafzeit: 01:00:00)

4. De Villiers/von Zitzewitz (TOYOTA) +01:21:13 Stunden

5. Terranova/Fiuza (MINI) +01:27:57 (Strafzeit: 00:15:00)

6. Holowczyc/Zhiltsov (MINI) +03:57:25

7. Dabrowski/Czachor (TOYOTA) +05:26:09

8. Lavieille/Garcin (HAVAL) +05:34:59 (Strafzeit: 01:00:00)

9. Kaczmarski/Palmeiro (MINI) +06:55:33 (Strafzeit: 01:00:00)

10. Vasilyev/Yevtyekhov/Fiuza (MINI) +07:00:59

 

Motorräder

1. Cyril Despres (FRA) Yamaha 3:58:18 Stunden

2. Marc Coma (ESP) KTM +2:17 Minuten

3. Olivier Pain (FRA) Yamaha +5:53

Gesamtwertung Motorrad

1. Coma 52:40:16 Stunden

2. Jordi Villadoms (ESP) KTM +1:59:49

3. Pain 2:10:16 – 4. Despres +2:14:01

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema