Motorsport: Rene Binder fährt in GP2-Saison 2014 für Arden International

Der 21-jährige Neffe von Hans Binder unterzeichnete den Vertrag am Donnerstag und wird somit als erster Österreicher für den britischen Rennstall starten.

Veröffentlicht am 19.12.2013

Rene Binder, der Neffe von Ex-Formel 1-Pilot Hans Binder, hat am Donnerstag einen Vertrag beim Team Arden International Motorsport für die GP2-Saison 2014 unterschrieben. Der 21-jährige wird als erster Österreicher für den britischen Rennstall fahren. Binder hatte zuletzt bei Tests in Abu Dhabi überzeugt. “Es wird ein interessantes Jahr”, so der Zillertaler.


Schlagworte:
Voriger
Nächster