Marquez brach in Silverstone fast seinen eigenen Quali-Rekord.
 

MotoGP: Marquez rast in England zu 10. Pole

Beim Qualifying für den MotoGP in Silverstone holte Weltmeister Marc Marquez mit einer sensationellen Bestzeit seine 10. Saison-Pole.

30.08.2014 Online Redaktion

MotoGP-Weltmeister Marc Marquez raste beim Qualifying für das Rennen am Sonntag in Silverstone zu seiner 10. Saison-Pole. In 2:00.829 Minuten erzielte der Honda-Pilot Bestzeit und knackte nebenbei auch noch beinahe den Quali-Rekord von 2:00.691 – aufgestellt von ihm selbst im Vorjahr. Andrea Dovizioso vom Ducati-Team landete vor Yamaha-Pilot Jorge Lorenzo auf Platz 2. Dani Pedrosa wurde hinter Aleix Espargaro (beide ESP) Fünfter, er hatte zuletzt in Brünn Marquez’ Siegesserie beendet.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE* sichern um nur € 117,90 statt € 143,70!
*Neu: Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema
pixel