Mercedes’ Formel 1-Bolide aus der Saison 2013 steht zum Verkauf

Garagengepflegt und nur eine Saison lang gefahren: Dieser Mercedes F1 W04 steht zum Verkauf

Online Redaktion
Veröffentlicht am 06.07.2017

Mercedes-Fans, aufgepasst: Es ist Zeit, ans Ersparte zu gehen. Bei All Time Stars, dem offiziellen Händler für Mercedes-Klassiker, steht ein Silberpfeil aus der Formel 1-Saison 2013 zum Verkauf. Der Bolide trägt die Bezeichnung F1 W04 und wurde im Februar 2013 am Circuito de Jerez in Spanien präsentiert.

© Bild: alltime-stars.com

Vier Podiumsplätze, ein Sieg

Der F1 W04 fuhr in der Formel 1-Saison insgesamt vier Podiumsplätze für Mercedes ein, darunter einen Sieg in Ungarn. Er wurde sowohl von Nico Rosberg als auch von seinem neuen Teamkollegen Lewis Hamilton gefahren.

© Bild: alltime-stars.com

V8-Sound inklusive

Das Beste daran: Der Bolide stammt aus der Zeit vor den Regeländerungen, die Fans und Fahrern die so oft bemängelten V6-Turbomotoren bescherten. Im F1 W04 ist daher noch ein 2,4 Liter V8-Motor mit 850 PS verbaut. Wie alle Formel 1-Autos der Saison verfügt auch der Silberpfeil über KERS und DRS.

© Bild: alltime-stars.com

Keine Klimaanlage oder Sitzheizung

Derzeit steht das Auto in Stuttgart. Wie in der Verkaufsanzeige festgehalten wird, verfügt der F1 W04 weder über Sonnen- noch Faltdach und hat keine Zentralverriegelung, Klimaanlage oder Sitzheizung. Außerdem ist der Bolide weder für den Renneinsatz bereit, noch verfügt er über eine Straßenzulassung. Im Normalfall würde man sagen, dass es ein solches Auto eher schwer an den Mann (oder die Frau) zu bringen ist – in diesem Spezialfall sind wir aber zuversichtlich, dass er seinem zukünftigen Besitzer trotzdem viel Freude bereiten wird.


Schlagworte:
Voriger
Nächster