Marquez auf dem Weg zum Rekord

12. Karriere-Pole für den Weltmeister beim Qualifying für den MotoGP in Australien

Veröffentlicht am 18.10.2014

Der frisch gebackene MotoGP-Weltmeister Marc Marquez hat am Samstag in Phillip Island mit der zwölften Pole Position der Saison die Rekordmarke der Australier Michael Doohan (1997) und Casey Stoner (2011) eingestellt. Der spanische Honda-Pilot war im Qualifying für den Grand Prix von Australien 0,234 Sekunden schneller als Cal Crutchlow (Ducati). Dritter wurde Jorge Lorenzo (Yamaha/0,242). Marquez hatte in der Vorwoche in Japan vorzeitig seinen zweiten MotoGP-Titel in Folge fixiert.


Voriger
Nächster