Formel 3: Lucas Auer in Spa ausgeschieden

Nach seinem Ausfall in Spa ist der Österreicher Lucas Auer in der Gesamtwertung Dritter.

Veröffentlicht am 22.06.2014

Beim fünften Rennwochenende der Formel-3-Saison hat der Österreicher Lucas Auer Punkte auf den Spitzenreiter eingebüßt. Nach Rang zwei im Auftaktrennen am Samstag blieb er in den weiteren beiden Wochenend-Rennen (Ausfall und 21.) in Belgien punktlos und ist nun mit 155 Punkten hinter dem überlegen führenden Franzosen Esteban Ocon (268) sowie dem Engländer Tom Blomqvist (174) weiter Dritter.


Schlagworte:
Voriger
Nächster