YouTube

Wie das Prinzessinnen-Kleid seines Neffen Lewis Hamilton in Bedrängnis brachte

Ein Instagram-Video und ein Kommentar über das Prinzessinnen-Kostüm seines Neffen brachte Lewis Hamilton harsche Kritik im WWW ein. Nun rudert der Formel 1-Weltmeister zurück.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 27.12.2017

Nach Saisonende hagelte es zu Weihnachten Kritik für Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. Der Brite hatte ein Video auf Instagram gepostet, in dem sein kleiner Neffe in einem Prinzessinnen-Kleid zu sehen ist. Als der Bub auf die Frage, ob er das Kostüm zu Weihnachten bekommen habe mit “ja” antwortet, meint Hamilton: “Jungs tragen keine Prinzessinnen-Kleider.”

Nach kritischen Reaktionen im World Wide Web ruderte der 32-jährige aber bereits wieder zurück. “Ich dachte mir nichts dabei und wollte niemanden beleidigen. Ich liebe es, dass mein Neffe sich frei ausdrückt, wie wir alle es tun sollten”, schrieb Hamilton auf Twitter. Das betreffende Posting auf Instagram habe er entfernt.

Er entschuldige sich zutiefst für sein Verhalten, so Hamilton weiter. Er habe begriffen, dass es nicht in Ordnung sei, andere zu verurteilen.

In einem abschließenden Tweet hielt Hamilton noch fest, dass er jeden dabei unterstütze, sein Leben so zu leben wie er es möchte.


Schlagworte:
Voriger
Nächster