Langstrecken-WM in Silverstone: Pole Position für Alexander Wurz

Im Qualifying für das 6-Stunden-Rennen eroberte der ehemalige Formel 1-Pilot gemeinsam mit dem Japaner Kazuki Nakajima und dem Franzosen Stephane Sarrazin Rang 1.

Veröffentlicht am 19.04.2014

Beim Saisonauftakt der Langstrecken-WM in Silverstone am Sonntag wird Alexander Wurz aus der Pole Position starten. Der ehemalige Formel-1-Pilot aus Niederösterreich eroberte im Qualifying für das Sechsstundenrennen in seinem Toyota gemeinsam mit dem Japaner Kazuki Nakajima und dem Franzosen Stephane Sarrazin Rang eins. “Ich bin positiv überrascht, dass wir die Pole geholt haben”, freute sich Wurz.


Schlagworte:
Voriger
Nächster