YouTube Screenshot
9 Minuten Rallye-Action mit Ken Block [Onboard-Video]

9 Minuten Rallye-Action mit Ken Block [Onboard-Video]

Ken Block mit Alex Gelsomino und dem Ford Escort RS Cosworth “Cossie V2” bei der Rallye du Valais.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 10.12.2019

Die Rallye du Valais im Schweizer Kanton Wallis ist für ihre landschaftlich ansprechende und fahrtechnisch anspruchsvolle Lage in den Alpen bekannt. “Schnelle Straßen, tonnenweise Haarnadelkurven, Sprünge”, fasst Ken Block (ja, genau der) die größten Herausforderungen zusammen. Um auch für uns Normalsterbliche erlebbar zu machen, was das für die Person am Fahrersitz bedeutet, hat sich der US-amerikanische Rallye-Profi eine GoPro 8 umgeschnallt und gleich eine ganze Wertungsprüfung mitgefilmt: Neun Minuten lang können wir Block, seinem Copiloten Alex Gelsomino und seinen videoversierten Ford Escort RS Cosworth, auch bekannt unter dem Spitznamen “Cossie V2”, beim Bezwingen der 9. Wertungsprüfung der Rallye du Valais über die Schulter schauen. Spezialtipp für Freunde der leichten Unterhaltung: Die automatisch generierten Untertitel sind zwar “nicht ganz” zutreffend, dafür aber um so unterhaltsamer.

In Block-üblicher Manier kommt das dynamische Trio dem Abgrund phasenweise bedenklich nahe, ohne tatsächlich hinunterzustürzen. Auch ein gigantischer Sprung gehört zu den Action-Einlagen, die wir vor der malerischen Kulisse der Schweizer Alpen serviert bekommen. Ken Blocks Fahrstil macht schon durch das Auge einer GoPro betrachtet jede Menge Spaß – wenn ihr sehen möchtet was dabei herauskommt, wenn der Rallye-Profi von einem professionellen Kamera-Team samt Regisseur in Szene gesetzt wird, solltet ihr euch die Gymkhana-Serie zu Gemüte führen.


Schlagworte:
Voriger
Nächster