Formel 1-Kalender 2019: Alle 21 Rennen im Überblick

Der Motorsport-Weltrat hat den Formel-1-Kalender für 2019 abgesegnet. Der Grand Prix von Österreich findet am 30. Juni auf dem Red Bull Ring in Spielberg statt.

13.10.2018 Online Redaktion

Der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA) hat den Formel-1-Kalender für das kommende Jahr ohne Änderung abgesegnet. Die 21 WM-Läufe umfassende Saison startet damit am 17. März in Australien und endet am 1. Dezember in Abu Dhabi. Der Grand Prix von Österreich findet am 30. Juni auf dem Red Bull Ring in Spielberg statt.

Das Rennen am 14. April in China wird der 1.000. Grand Prix in der Motorsport-Königsklasse sein.

Der Kalender der Formel-1-Weltmeisterschaft 2019 (21 Rennen):

17. März: Australien, Melbourne
31. März: Bahrain, Sakhir
14. April: China, Shanghai
28. April: Aserbaidschan, Baku
12. Mai: Spanien, Barcelona
26. Mai: Monaco, Monte Carlo
09. Juni: Kanada, Montreal
23. Juni: Frankreich, Le Castellet
30. Juni: Österreich, Spielberg
14. Juli: Großbritannien, Silverstone
28. Juli: Deutschland, Hockenheim
04. August: Ungarn, Budapest
01. September: Belgien, Spa-Francorchamps
08. September: Italien, Monza
22. September: Singapur, Singapur
29. September: Russland, Sotschi
13. Oktober: Japan, Suzuka
27. Oktober: Mexiko, Mexiko-Stadt
03. November: USA, Austin
17. November: Brasilien, Sao Paulo
01. Dezember: Vereinigte Arab. Emirate, Abu Dhabi

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema