Formel 1: Caterham tauscht technische Führung aus

Der malaysisch-englische Rennstall Caterham beendete die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Technischen Direktor Mark Smith mit sofortiger Wirkung.

Veröffentlicht am 10.05.2014

Das Formel-1-Nachzüglerteam Caterham hat seine technische Führung umstrukturiert. Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Technischen Direktor Mark Smith wurde mit sofortiger Wirkung beendet, gab der Rennstall am Samstag vor dem Grand Prix von Spanien bekannt. Stattdessen berichtet mit John Iley, Jody Egginton und Gerry Hughes ein Trio direkt an Teamchef Cyril Abiteboul.

Caterham nach 4 Jahren noch ohne WM-Punkt

Caterham ist nach vier Jahren in der Formel 1 noch ohne WM-Punkt. In der laufenden Saison ist der malaysisch-englische Rennstall noch hinter dem Rivalen Marussia Schlusslicht der Konstrukteurswertung


Voriger
Nächster