Nowikow/Minor am Start bei der Griechenland-Rallye
In Griechenland hatten die Beiden auch schon Pech, nach einer Reifenpanne mussten sie ihre Führung abgeben.
 

Finnland-Rallye: Nowikow/Minor ausgeschieden

Das russisch-österreichische Duo konnte nach einem Unfall nicht mehr weiter fahren.

02.08.2013 APA

 

Der Russe Jewgeni Nowikow und seine österreichische Co-Pilotin Ilka Minor (Ford Fiesta RS) sind am Freitag bei der Finnland-Rallye rund um Jyväskylä ausgeschieden. Das russisch-österreichische Duo drehte sich auf der achten Sonderprüfung nach fünf Kilometern von der Strecke und krachte direkt in einen Holzstapel.

Auto war nicht mehr fahrtauglich

Die aufspringende Motorhaube und komplett zerstörte Windschutzscheibe machten eine Weiterfahrt unmöglich. “Es war gleich nach einer Kuppe, ich weiß nicht, was passiert ist”, sagte Nowikow.

Nachtrag

Nowikow und Minor konnten am letzten Tag der Finnland-Rallye wieder antreten und belegten schließlich den 6. Platz.

 

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema