Paul Crock/Andrew Hone/AFP/Getty Images

Formel 1 Steckbrief: Felipe Massa

Das Fahrerprofil von Felipe Massa.

Veröffentlicht am 13.03.2015

Felipe Massa, einer der Dienstältesten F1-Piloten, konnte nach seinem schweren Unfall 2009 nicht mehr zu seiner alten Stärke zurückfinden. 2008 wurde der Brasilianer Vizeweltmeister, in einem hochdramatischen Saisonfinale konnte sich Lewis Hamilton in der letzten Runde die notwendigen Punkte sichern und verdrängte den kurzzeitig sicher scheinenden Weltmeister vom Thron. Im folgenden Jahr hatte Massa einen derart schweren Unfall, sodass er die zweite Saisonhälfte komplett verpasste. Eine rund 800 Gramm schwere Metallfeder, die sich von Ruben Barrichellos Boliden gelöst hatte, traf den Brasilianer bei Tempo 240 am Helm, daraufhin verlor er das Bewusstsein und krachte in einen Reifenstapel. Sein Comeback feierte er in Bahrain 2010 mit einem zweiten Platz.

Felipe Massa Steckbrief

  • Geboren: 25. April 1981 Sao Paulo
  • Nation: Brasilien
  • Startnummer: 19
  • Sein Auto: Williams FW37
  • Vizeweltmeister: 2008

F1-Team/s

  • seit 2014 Williams
  • 2006-2013 Ferrari
  • 2004-2005 Sauber
  • 2002 Sauber

Felipe Massa schwerer Unfall in Ungarn 2009

Tickets für das Spielberg-Rennwochendene 2015 sichern!


Voriger
Nächster