Fernando Alonso vor einem Einbahnschild
Alonso war im ersten Training schnellster
 

Formel 1: Alonso fährt im ersten Spa-Training die Bestzeit

Fernando Alonso ist im ersten Spa-Training die Bestzeit gefahren, Sebastian Vettel wird Sechster.

23.08.2013 APA

Zum Start der zweiten Formel-1-Saisonhälfte erzielt Fernando Alonso die beste Trainingszeit. Der spanische Ferrari-Star absolvierte am Freitagvormittag in Spa-Francorchamps seine schnellste Runde in 1:55,198 Minuten. Weltmeister und WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel kam im Red Bull auf dem durch Nieselregen feuchten 7,004 Kilometer langen Ardennen-Kurs in Belgien mit 0,438 Sekunden Rückstand vorerst auf den sechsten Platz.

Ergebnis 1. Training Spa

Freitag 1. Freies Training in Spa-Francorchamps

1. Fernando Alonso (ESP) Ferrari 1:55,198 Min.

2. Paul di Resta (GBR) Force India 1:55,224

3. Adrian Sutil (GER) Force India 1:55,373

4. Sergio Perez (MEX) McLaren-Mercedes 1:55,518

5. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:55,614

6. Sebastian Vettel (GER) Red Bull 1:55,636

7. Esteban Gutierrez (MEX) Sauber 1:55,954

8. Nico Hülkenberg (GER) Sauber 1:56,110

9. Daniel Ricciardo (AUS) Toro Rosso 1:56,770

10. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1:56,858

11. Felipe Massa (BRA) Ferrari 1:56,863

 

Weiter

13. Jean-Eric Vergne (FRA) Toro Rosso 1:57,084

14. Jenson Button (GBR) McLaren-Mercedes 1:57,281

15. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:57,358

19. Mark Webber (AUS) Red Bull 1:58,929

21. Kimi Räikkönen (FIN) Lotus 1:59,441

 

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen