Der härteste Bremspunkt beim GP von Belgien

Der härteste Bremspunkt am “Circuit de Spa-Francorchamps” liegt am Ende der “Blanchimont”. Der Fahrer muss hart um 231 km/ in nur 116 Metern verzögern.

Veröffentlicht am 13.08.2014

Die kalkulierte Bremsenergie liegt bei 1.984 kW. Auf den Fahrer wirken 5.04 g während er mit 122 kg auf das Bremspedal drückt.


Schlagworte:
Voriger
Nächster