Auf Tauchgang: Toyota Landcruiser als Amphibienfahrzeug

Offroadfahren für echte Helden. Und am Schluss macht man noch die Tür auf, um das Wasser abrinnen zu lassen.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 21.09.2017

Wir kennen den abenteuerlichen Amphibien-Lotus aus „James Bond – Der Spion, der mich liebte“. Wir kennen auch die Rinspeed-Amphibienfahrzeuge mit abenteuerlichen Tragflügeln und Düsen. Und nun wissen wir: Das ist alles Humbug. Im Wasser reicht ein gewöhnlicher Toyota Landcruiser (mit Ansaugrüssel, versteht sich), die Fortbewegung geht dann auch mit den Reifen. Langsam zwar, aber stet. Ein Fall für echte Helden.


Voriger
Nächster