Andreas Riedmann
MGB Kaufberatung. Quelle: Martin Datzinger

MGB Kaufberatung: Yours sincerely

Das letzte Lebenszeichen des britischen Roadsters war auch eines der besten, dennoch ist beim Kauf einiges zu beachten.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 18.04.2013

Ein Beitrag aus der Autorevue Oktober 2012

Mehr als 500.000 Exemplare des MGB (bis in die feinen Verästelungen des Modell­programms) wurden gebaut, da ist der ­Bestand auch heute noch dicht, besonders in Großbritannien. Ebenso üppig bestückt sind die Ersatzteillisten, sogar Rohkarosserien werden von der rührigen Firma ­British Motor Heritage nachgefertigt, die übrigen Karosserieteile sowieso. Und sie passen auch, zumal sie von den originalen MG-Karosseriepressen purzeln.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster