Kaufberatung Renault Sport Spider: Rare Schale, guter Kern

Was aus der Großserie stammt, ist heute locker zu haben. Beim Rest wird’s knifflig.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 11.08.2017

Ein Artikel aus der Autorevue vom August 2017.

Die ältesten Spider haben erst knapp den 20er überschritten, und dass Renault anfangs sogar die Frontscheibe und immer das Dach wegließ, lässt zurecht zweierlei vermuten: Am Spider ist nur das Notwendigste dran. Und die wenigsten Exemplare waren so intensiv unterwegs, dass sie heute ausgelutscht wären.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster