Andreas Riedmann

Kaufberatung Mercedes W 126: Solid leben

Das mit der Solidität für die gesamte Lebenszeit stimmt prinzipiell bei kaum einem Auto so gut wie hier, aber der W 126 hat viel Platz und Technik für kleine Schwachstellen.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 25.04.2017

Ein Artikel aus der Autorevue vom Juli 2015.

Dass ein Mercedes ein Mercedes bleibt, ist nicht nur ein Resultat überschäumenden Werbetextens, da ist auch in der Realität was dran, wie man vor allem nach Jahrzehnten merkt. Der W 126/C 126 ist ein Auto ohne dezidierte Knackpunkte, aber punktuell ist doch Aufmerksamkeit nötig. Das liegt auch an der sehr umfangreichen Technik und der meistens sehr hohen Kilometerleistung, und besonders manchem Coupé merkt man an, dass die 80er das Jahrzehnt überschäumenden Tunings waren: Breitreifen auf goldenen Felgen und groteske Verbreiterungen kommen vor, drücken den Preis aber in Bodennähe.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster