Autogott Logo

Welche Erfahrung habt ihr mit Autogott.at gemacht?

Autogott bietet im Internet einen Neuwagenkonfigurator und eine Bestpreis-Vermittlung an – wer hat damit schon Erfahrungen gemacht?

Online Redaktion
Veröffentlicht am 23.04.2015

Autogott.at – hinter diesem etwas schwülstigen Namen steht Österreichs derzeit einziger Neuwagenvermittler, eine Plattform, auf der Kunden ihren Traumwagen konfigurieren können und Händler aus ganz Österreich ihre Rabatt-Angebote posten können. Autogott stellt dann die Verbindung her zwischen Kunde und Händler, der Autokauf findet wie gewohnt beim Händler statt. Auf diese Weise sieht man in einem bequemen Vergleich, wieviel Prozent man für seinen Neuwagen erfeilschen kann, und gleichzeitig wird das klassische Vertriebssystem der Autohändler nicht untergraben.

Die meistvermittelte Fahrzeuge auf autogott.at entsprechen dabei – wenig überraschend – ziemlich genau der Zulassungsstatistik: Die VW-Modelle Tiguan, Polo und Golf liegen an der Spitze (wobei der Tiguan hier sogar vor dem Golf liegt), dahinter folgen Hyundai i30, Seat Ibiza und Peugeot 208.

Wer hat schon mit Autogott Erfahrungen gemacht?

Seit Mai 2013 haben wir eine Kooperation mit autogott.at und können deren Neuwagenkonfiguartor auf unserer Webseite anbieten. Was uns nun interessiert: Wer hat schon mit Autogott Erfahrungen gemacht? Haben Sie ein Auto gekauft? Wie hat das Service funktioniert? Wurde tatsächlich der Bestpreis geboten?

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen unten in den Kommentaren!


Voriger
Nächster