Andreas Riedmann
Was vom Minivan blieb: Seat Alhambra & Ford Galaxy

Was vom Minivan blieb: Seat Alhambra & Ford Galaxy

Einst waren Minivans das, was heute SUVs sind, nämlich sehr angesagt. Heute sind mehr oder weniger zwei Modelle übrig, und man kann sie wirklich sehr mögen.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 17.05.2021

Kein grimmiger Vergleich mit dem Maßband jetzt. Wenn sich Seat Alhambra und Ford Galaxy zusammenfinden, dann mutet das eher wie das Treffen zweier Freunde an, die auf ein Bier gehen, beziehungsweise auf 9000 Biere, weil so viel würde in die Kofferräume reinpassen, würde man das Bier ohne Flaschen reinschütten. Es gibt natürlich sinnvollere Verwendungen von Laderäumen, wie sie in dieser Größe rar geworden sind bei heutigen Automobilen. Rund 2300 Liter jeweils, und schon traut sich niemand mehr sagen, dass SUVs eh alles besser können. Wir vergessen sie also gleich hier, auch wenn sie mittlerweile fast ein Drittel des Neuwagenmarktes bespielen.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren