Ab 2014: Formel 1 wieder in Österreich!

Bereits nächstes Jahr wird es wieder einen Grand Prix von Österreich geben – eine dementsprechende Einigung zwischen Dietrich Mateschitz und Bernie Ecclestone wurde getroffen, wie heute bekannt gegeben wurde.

Veröffentlicht am 23.07.2013

Formel 1 zurück in Österreich

Red Bull-Chef Mateschitz und Formel 1- Boss Ecclestone  haben sich dahingehend  geeinigt, dass die Formel 1 bereits kommendes Jahr zurück nach Österreich kommt. Der Grand Prix von Österreich wird – alle für den Red Bull Ring erforderlichen behördlichen Genehmigungen vorausgesetzt – am 6. Juli 2014 am Red Bull Ring in Spielberg stattfinden.

Überraschende Einigung für 2014

Die Ankündgung kommt überraschend – noch Anfang des Jahres hatte Ecclestone einem Grand Prix in Österreich 2013 eine klare Absage erteilt.

Formel 1 war 26 mal in Spielberg

Zuletzt war 2003 ein Grand Prix von Österreich ausgetragen worden, Michael Schumacher siegte damals im Ferrari. Bis 2003 war der Grand Prix von Österreich insgesamt 26 Mal in Spielberg bzw. Zeltweg ausgefahren worden (hier alle Sieger).

Video vom letzten Grand Prix in Österreich 2003

 

Die Reaktionen zum Formel-1-Comeback von Österreich finden sie hier.

 

 


Voriger
Nächster