Autorevue Premium
Das ist Sedric. Er ist ein Auto. Irgendwie.
 

A Streetcar named Desire

Lesen, meditieren, Blumen gießen während der Fahrt. Wie nett! Aber müssen selbstfahrende Fahrzeuge wirklich aussehen wie Zeichentrick-Straßenbahnen mit vier platten Reifen?, fragt sich Susanne Hofbauer.

14.04.2017 Autorevue Magazin

Shaping the Future nannte Volkswagen seinen alljährlichen Konzern-Event im Vorfeld des Genfer Autosalons. Zukunft ist immer interessant. Sie formen aber? Keine leichte Sache. Vor allem nicht für einen Autohersteller mit bisher eher konservativem Geschäftsmodell. VW ist gerade ziemlich damit beschäftigt, die Gespenster der Vergangenheit zu verjagen, und muss prozessmäßig schnell etwas im Guten weiterbringen, um mit neuem Frohsinn den guten Ruf seiner Marktführerschaft aufzupolstern. Da kommt die Zukunft gerade recht, und sie fährt autonom (natürlich), wir sehen das nicht zum ersten Mal.Die Art, die Dimension und letztendlich auch die Form sind aber in einem neuen Reifestadium angekommen. Auf der Volkswagen-Bühne steht Sedric, ein Fahrzeug der Fahrautonomie-Stufe fünf, was auch ...
Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen