Papierln

Auf der Suche nach stets neuen Produkten, die innovativ und Nachhaltigkeit vereinen, wird landet man bei den Taschen von Uashmama, diese sind aus Papier.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 25.10.2016

Die italienische Designschmiede Uashmama fertigt Taschen, die ein bisschen nach rauhem, zerknautschtem Leder aussehen. Tatsächlich sind sie aus speziell behandeltem Papier, das sehr strapazierfähig und sogar waschbar ist. Vom kleinen Aufbewahrungskorb über abendtaugliche Handtaschen findet man dort eigentlich alles. So auch die Carry Bag Two, die als Wäschesack, Strand- oder Einkaufstasche jedem Turnsackerlhipster auf der Straße einen feuchten Tagtraum beschert. Um 57 Euro.


Voriger
Nächster