Playforever
Spielzeugautos mit Stil

Spielzeugautos mit Stil

Die kunstvoll designten Mini-Autos von Playforever verpassen jeder Spielzeugkiste eine Extraportion Stil.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 16.01.2017

Auto-Aficionados mit Kindern haben – unter anderem – eine wichtige Aufgabe: Ihre Leidenschaft an die nächste Generation weiterzugeben. Mit den kunstvoll designten Spielzeugautos von Playforever lernen schon die Allerkleinsten, dass Dinge mit Rädern schön sind und Spaß machen.

Spielzeugautos mit Stil
© Bild: Playforever

Tradition & Moderne

Die Mini-Autos des britischen Herstellers wurden von legendären Rennautos des frühen 20. Jahrhunderts inspiriert. Durch die Verbindung von traditionellem und modernem Design entsteht eine Spielzeug-Serie, deren Faszination sich auch größere Kinder (oder Erwachsene) nur schwer entziehen können.

Spielzeugautos mit Stil
© Bild: Playforever

Vielfalt für die Spielzeugkiste

Vom super-reduzierten Mini-Flitzer über frühe Formel 1-Autos mit Farbschema im Stil der 1960er Jahre bis hin zum stilisierten Motorrad samt Beiwagen bieten die Produkte von Playforever genügend Material, um gleich mehrere Spielzeugkisten zu füllen.

Spielzeugautos mit Stil
© Bild: Playforever

Die Produkte von Playforever bestehen aus Kunststoff mit UV-Lackierung und entsprechen der Europäischen Norm für Spielzeugsicherheit (EN 71). Bestseller “Clyde” misst 205 x 120 x 105 mm. In ähnlichen Dimensionen bewegen sich auch die anderen Spielzeug-Autos des Herstellers. Den letzten Schliff bekommen alle Produkte von Hand verpasst. Den Herstellerangaben zufolge sind die Playforever-Fahrzeuge “so gut wie unzerstörbar und gebaut, um ein Leben lang zu halten”.

Spielzeugautos mit Stil
© Bild: Playforever

Qualität hat ihren Preis

Die stilvollen Spielzeug-Fahrzeuge haben aber natürlich auch ihren Preis: Je nach Modell muss man pro Auto im Playforever Online-Shop etwa 30-50 britische Pfund hinblättern, hinzu kommen noch die Versandkosten. Zum Glück ist der Wechselkurs gerade günstig.


Voriger
Nächster