1/4
 

Schlafende Autos wecken? Nicht mit Gerd Ludwig

Was machen eigentlich Autos in der Nacht? Beispielsweise die 7 Millionen Fahrzeuge, die im Los Angeles County gemeldet sind? Sie schlafen – oftmals zugedeckt.

25.01.2017 Online Redaktion

Natürlich schlafen Autos in der Nacht und manch ein Exemplar umgibt dabei eine ganz spezielle Aura. Wunderbare Aufnahmen von diesen Sleeping Cars hat der renommierte Fotograf Gerd Ludwig gemacht. Neben zahlreichen Arbeiten für National Geographic hat der in Los Angeles lebende Deutsche eben jene schlafenden Autos in seiner Wahlheimat fotografiert und dabei besonders auf die zugedeckten Autos seine Linse gerichtet. Diese durch Sleep-Covers geschützten Autos zeigen eine ganz andere und sehr architektonische Präsenz. Mittels 75 Fotos, die in diesem 144 Seiten-starken Bildband zu finden sind, kann sich der geneigte Autoliebhaber davon überzeugen.

Sleeping Cars von Gerd Ludwig

Mehr zum Thema
pixel