Seiko
Der Akku dieser Solaruhr hält 6 Monate

Der Akku dieser Solaruhr hält 6 Monate

Ist der Akku der Solar-Uhr einmal voll aufgeladen, hält er sechs Monate. Langen nordischen Wintern kann so die kalte Schulter gezeigt werden.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 05.10.2015

An Bäume ketten war gestern, der Seiko Sportura Perpetual Solar Chronograph trägt sich als Öko-Statement ohnehin viel besser am Handgelenk. Er wird durch alle Arten von Licht aufgeladen, bei voller Ladung hält der Akku sechs Monate, falls es mal bei Ikea länger wird. Dem sportlichen Erbe wird der Zeitnehmer durch Fünftelsekundenmessungen bis zu einem Zeitraum von 24 Stunden gerecht, der automatische Kalender bis zum Jahr 2100 verkörpert abermals die Nachhaltigkeit. 539 Euro sind für den klimabewussten Athleten abzulegen.


Schlagworte:
Voriger
Nächster