Der Pong Table ist der beste Couchtisch der Welt

Besser als Drehfußball: Der Pong Table bringt das beliebte Videospiel nach 45 Jahren vom Atari in den Couchtisch.

20.03.2017 Online Redaktion

Die meisten Menschen haben nur ein Wohnzimmer, in das sie einen Couchtisch stellen können. Blöd, dass es so viele großartige Exemplare zur Auswahl gibt. Gut, dass eine Gruppe uruguayischer Ingenieure mit der Entwicklung des Pong Table Projects im Begriff ist, allen Überlegungen, für welchen Tisch man sich nun entscheiden soll, ein Ende zu setzen: Denn ihre Erfindung ist zweifelsohne der beste Couchtisch der Welt.

Pong: Nach 45 Jahren vom Atari in den Couchtisch

1972 eroberte das Videospiel Pong die Welt: Das rudimentäre Digital-Tischtennis erfreute sich sowohl in Spielhallen als auch auf Heimcomputern höchster Beliebtheit. Der Pong Table übersetzt das beliebte Atari-Spiel 45 Jahre später in die echte Welt. Auf den ersten Blick erinnert das Gerät an einen Air-Hockey-Tisch, das Prinzip ist aber ein anderes: Der Pong-Ball gleitet nicht auf einem Luftkissen, sondern wird von unsichtbaren Magneten unter der Spielfläche bewegt. Die “Tischtennis-Schläger” werden von den Spielern mit einem Drehknopf auf- und abbewegt.

© Bild: www.kickstarter.com

Spiel, Uhr, Tisch und Ladegerät

Der Pong Table ist aber nicht nur der beste Einrichtungsgegenstand mit Entertainment-Faktor, den man sich als guter Gastgeber wünschen kann, sondern erfüllt auch weitere Funktionen: Er zeigt die Uhrzeit an, lädt die Smartphones der Gäste auf und kann Musik via Bluetooth streamen. Platz nimmt man am besten Couchtisch der Welt nicht etwa auf einem Sofa, sondern stilecht auf einem Hocker mit Atari-Logo.

© Bild: www.kickstarter.com

Variantenreiche Party-Box

Der Pong Table ist 49 Zentimeter hoch, 121 Zentimeter lang und 71 Zentimeter tief. Der Tisch wiegt 30 Kilogramm und ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich: Einmal mit klassischem PONG-Branding an der Seite, sowie in drei einfärbigen Varianten: Schwarz, Weiß und Braun.

© Bild: www.kickstarter.com

Kein Schnäppchen, aber immerhin der beste Couchtisch der Welt

In den meisten Fällen würden wir an dieser Stelle schreiben: Der/die/das [hier beliebiges Objekt einsetzen] ist zwar großartig, aber auch absolut unleistbar. Auf den Pong Table trifft das überraschenderweise nicht zu. Der Wermutstropfen ist hier ein anderer; und zwar, dass es den Pong Table eigentlich noch gar nicht gibt. Der Couchtisch für nostalgische Nerds wird derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Wenn bis zum 13. April insgesamt 250.000 Euro für das Projekt generiert werden können, wird der Pong Table in Produktion gehen. Wer die Uruguyaer schon jetzt unterstützt, kann sich seinen Pong Table für 1.100 US-Dollar (ca. 1022 Euro) sichern. Das ist zwar nicht gerade ein Schnäppchen, aber für den besten Couchtisch der Welt wiederum voll in Ordnung. Insbesondere, da er nach der erfolgreich abgeschlossenen Kickstarter-Kampagne für 1690 US-Dollar in den Handel kommen soll.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE* sichern um nur € 117,90 statt € 143,70!
*Neu: Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema
  • individualist

    MUSTHAVE!!!!!!!!!

pixel