Pirelli präsentiert High Tech-Ski um 1.400 Euro

Auch eure Füße können im kommenden Winter mit Pirelli fahren: Ein Paar Ski des Reifenherstellers könnte für 1.400 Euro euch gehören.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 31.03.2017

Die Ski-Saison neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Trotzdem könnt ihr euch schon einmal Gedanken darüber machen, was ihr im nächsten Winter fahren möchtet. Um zwischen euren Füßen und dem Schnee eine besondere Verbindung zu schaffen, die jener von eurem Auto und der Straße ähnelt, macht Pirelli euch ein Angebot: Der Reifenhersteller hat jetzt auch Ski im Angebot.

“Erste Sportcarver mit Gummi”

Die Pirelli-Ski sind natürlich nicht einfach “Ski”, sondern die “ersten Sportcarver mit Gummi” mit “besonderem Sidecut”. Diese werden in limitierter Auflage in Zusammenarbeit mit dem Ski-Hersteller Blossom hergestellt. Die Pirelli-Ingenieure entwarfen besagte Gummi-Schicht zur Schwingungsdämpfung. Sie ist eine von mehreren Schichten aus unterschiedlichen Materialien, die in dem Ski übereinander liegen.

© Bild: Pirelli

Ski-Sandwich

So verfügen die Wintersport-Geräte über einen Holzkern, eine doppelte Schicht Titanal zur Stabilisierung sowie triaxiales Fiberglas, das für einen “perfekten Flex” sorgen soll. “Darüber hinaus enthält der neue Ski eine besondere Verbundschicht, die Ingenieure von Pirelli eigens für diesen Zweck entwickelten. Sie kann die während einer Abfahrt auf den Ski wirkende Dehnungsenergie bis zu 60 Prozent dämpfen”, weiß Pirelli über seine Ski nur das Beste zu berichten.

© Bild: Pirelli

Formel 1-Reifen für die Füße

Damit auch jeder sehen kann, dass man auch persönlich mit Pirelli fährt, tragen die Ski das Logo der italienischen Marke in einer unübersehbaren Ausführung. Die Carver sind in sieben verschiedenen Farben erhältlich, die – jetzt kommt’s – dem Farbcode der Pirelli Rennreifen für die Formel 1. In Anlehnung an sein 110. Motorsport-Jubiläum, das der Reifenhersteller heuer feiert, werden die Ski pro Farbe auf 110 Paar limitiert sein. Die Exklusivität schlägt sich auch im Preis nieder: 1.400 Euro kosten die Pirelli-Ski. Wer sich das leisten möchte, kann sein Paar unter diesem Link vorbestellen. Die Auslieferung soll rechtzeitig vor der kommenden Winter-Saison im September 2017 erfolgen. Bindung und Versand sind im Preis übrigens inbegriffen.


Voriger
Nächster