Hasbro

Diese Nerf Gun verschießt kleine Autos

AB 5 Jahren: Ein Dartblaster, der kleine Schaumstoff-Autos verschießt, könnte das perfekte Spielzeug sein.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 27.01.2017

Die Marke Nerf ist für ihre Dartblaster bekannt. Statt Darts können bald auch kleine Autos verschossen werden: Mit dem Nitro Blaster werden speziell konzipierte Schaumstoff-Autos über und in diverse Rampen und Hindernisse gejagt.

© Bild: Hasbro

Aufbauen und zerstören

Bereits zum Marktstart werden über 40 verschiedene Auto-Geschosse verfügbar sein. Damit die großen und kleinen Kinder diese “Soft Racer” nicht unkontrolliert in der ganzen Wohnung verteilen, verfügen die Nitro Blaster über einen Mechanismus der dafür sorgt, dass dieser nur von einem festen Untergrund aus abgefeuert werden kann. Hat man seine perfekte Abschussrampe gefunden, fliegen die Autos aber bis zu zwei Meter weit. Drei verschiedene Produktsets mit Elementen wie Rampen, Fässern, Reifenstapeln und sogar “Feuerringen” sind erhältlich. Mit dem Flash Fury Chaos Blaster lassen sich sogar drei Autos gleichzeitig durch den selbstgebauten Parcours schießen.

© Bild: Hasbro

Auto-Blaster ab August erhältlich

Die drei Nitro-Sets werden am August 2017 erhältlich sein. Die Schaumstoffauto-Shooter sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Wir begrüßen es, dass die Altersangabe nach oben offen gehalten wurden. Übrigens: Nerf steht für Non-Expanding Recreational Foam, also den weiche und formfesten Schaumstoff, aus dem die Geschosse bestehen. Mit diesem Wissen im Hinterkopf kann man sich intelligent fühlen, wenn man sich das Spielzeug seiner Kinder ausleiht, um im Büro dem ungeliebten Kollegen Schaumstoffautos gegen den Hinterkopf zu schießen.


Schlagworte:
Voriger
Nächster