YouTube

Lkw, Bagger und Co. sind auch im Taschenformat großartig

Männertraum in Mini: Auf Europas größter Modellbaustelle in Wels zeigten unzählige Baumaschinen im Kleinformat, was sie drauf haben.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 27.04.2017

Für viele Männer ist Baggerfahren ein kleiner, aber durchaus nachvollziehbarer Lebenstraum. Baumaschinen üben eine gewisse Faszination aus – und das nicht nur in Originalgröße, sondern auch im Taschenformat. Europas größte Modellbaustelle war heuer bei der Modellbau Wels in Betrieb und ja, das ist genau das, wonach es sich anhört: Eine 1000 m² große Baustelle, auf der kleine Baumaschinen mit enormem Detailreichtum fleißig schaufelten, gruben und transportierten. Innerhalb von drei Tagen errichteten sie eine Modell-Baustelle, auf der schließlich sogar ein Flugzeug mit über zwei Metern Spannweite landete. Die Modell-Lkw, Bagger, Kräne und Co sind aber nicht nur arbeitsam, sondern wissen auch, wie man feiert. Aber seht selbst:

Die Modellbau Wels beging im April 2017 ihr fünftes Jubiläum. 30.000 Besucher, 124 Aussteller und unzählige Modelle von Eisenbahnen über Flugzeuge, Schiffe und natürlich die grandiosen Baumaschinen feierten mit.


Schlagworte:
Voriger
Nächster