1/3
 

Schneller arbeiten? Lamborghini-Schreibtisch fürs Homeoffice

Ob man mit dem Lamborghini Aventador-Schreibtisch schneller arbeitet, wissen wir nicht. Aber wir sind ziemlich sicher, dass man sich ein bisschen lieber an den Arbeitsplatz setzt, wenn er so aussieht.

22.09.2018 Online Redaktion

Wer als Kind in einem autoförmigen Bett geschlafen hat, wird sich als Erwachsener über ein solches Möbelstück freuen: Mit diesem Schreibtisch sieht euer Arbeitszimmer immer aus, als wäre gerade ein Lamborghini durch die Wand gefahren. Die polnische Designschmiede Design Epicentrum hat ihre Affinität zu Lamborghinis auf die Spitze getrieben und einen Schreibtisch geschaffen, der tatsächlich den Eindruck erweckt, als habe man dafür einen Aventador dreigeteilt. Aber keine Sorge: Bei der Produktion sind garantiert keine Supercars zu Schaden gekommen.

© Bild: Design Epicentrum

Auf 44 Exemplare limitiert

Der Lamborghini-Schreibtisch ist streng limitiert: Nur 44 Autofreunde im Home Office oder Firmenchefs mit Hang zur extravaganter Büroeinrichtung bekommen die Gelegenheit, mit dem Aventador-Möbelstück ein wenig Farbe in ihren Arbeitsalltag zu bringen.

Individuell statt schnell

Apropos Farbe: Den Aventador-Schreibtisch gibt’s natürlich nicht nur in Orange. Da jedes Exemplar für den jeweiligen Kunden von Hand aus Fiberglas gefertigt wird, kann besagter Kunde im Vorfeld auch genau definieren, wie sein Drittel-Lamborghini am Ende des Tages aussehen soll. Die Personalisierungsmöglichkeiten sind – (fast) so wie beim fahrbaren Original in voller Länge – äußerst vielfältig: Wer sich für einen Aventador-Schreibtisch entscheidet kann aus 200 Farbkominationen wählen und natürlich auch Details wie Felgen und Bremsen seinem Geschmack entsprechend – oder passend zur restlichen Büroeinrichtung – bestellen.

© Bild: Design Epicentrum

Kein Schnäppchen-Schreibtisch

Einen Preis für den Aventador-Schreibtisch gibt Design Epicentrum auf der Website nicht an – mit Sicherheit kann aber davon ausgegangen werden, dass das Möbelstück auch in Sachen Hochpreisigkeit seinem Vorbild nacheifert. Dem entsprechen auch die Angaben von Carscoops: Der Blog berichtet, dass man für den Lamborghini-Schreibtisch rund 30.000 Euro locker machen muss.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema