Nachricht von Ponny

Eine Reise durchs Innviertel, durch die Heimat, über einsame Straßen hin zu eigenwilligen Menschen, mitten hinein ins Herz von Kronreif & Trunkenpolz Mattighofen, kurz KTM. Der einzig logische Gefährte für die innere Dakar: ein Ponny.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 18.12.2019

Es bebt, es heult, es greint. Braves Ponny. Liebes Ponny. Herrlich ineinander verschlungene Kurven durch weites Hügelland, keine wie die andere. Bergauf, bergab. Bergab verschwimmen die Fichten längs der Straße zu grün-braun-schraffierten Wänden. Oder zumindest fast. Gefühlt sind’s 50, vielleicht 55 km/h, Genaueres weiß man nicht, fröhlich deliriert die Tachonadel auf der Skala zwischen 40 und eh scho egal.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster