LEGO

Le Mans-Legenden in der Lego-Version

Die Le Mans-Siegerrennwagen Ford GT und Ford GT40 gibt es als LEGO-Set für jedermann.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 21.10.2019

Beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans 2016 holte Ford nicht nur den Sieg in der GTE-Klasse, sondern erregte auch mit einer ungewöhnlichen Konstruktion Aufmerksamkeit: Einem Ford GT aus 40.000 LEGO-Steinen. Sich einen solchen nach Hause zu holen, ist aber nicht möglich (außer, man verfügt über 40.000 LEGO-Steine, jede Menge handwerkliches Geschick und sehr, sehr viel Zeit). Weil die Fans jetzt aber schon auf den Geschmack gekommen sind, bietet LEGO zwei Ford-Langstrecken-Champions ab dem kommenden Jahr auch im Taschenformat an.

LEGO Speed Champions 75881 - 2016 Ford GT und 1966 Ford GT40
24 Bewertungen
LEGO Speed Champions 75881 - 2016 Ford GT und 1966 Ford GT40
  • Enthält Drei Minifiguren: einen Rennfahrer für den Ford GT von 2016, einen Rennfahrer für den Ford GT40 aus dem Jahr 1966 und einen Streckenposten
  • Die renntauglichen, baubaren Modelle des 2016 Ford GT und des 1966 Ford GT40 verfügen jeweils über ein Minifiguren-Cockpit, Räder mit Gummireifen und eine abnehmbare...
  • Zubehör: zwei Rennfahrerhelme und eine Flagge für den Streckenposten

Ford-Legenden im Set

Die Neuzugänge zu LEGOs Speed Champions-Reihe sind die aktuelle Rennversion des Ford GT sowie der legendäre Ford GT40, der vor einem halben Jahrhundert einen Dreifach-Sieg in Le Mans einfuhr und den Langstrecken-Klassiker von 1966 bis 1969 vier Jahre in Folge gewann.


Einige hier angeführte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!


Voriger
Nächster