Werk

Energiefluss

Mit dieser kabellosen Ladestation für Smartphones wird das Aufladen des geliebten Weltempfängers zum Augenschmaus. Ehrlich und auf Holz geklopft.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 23.05.2016

Das in Innsbruck aus Holz gefertigte Smartphone-Ladegerät bewegt sich hart an der Grenze zur Esoterik. Nicht genug, dass die Verpackung aus recyceltem Karton die Glockenhose vor Freude flattern lässt, das Aufladen erfolgt auch gänzlich kabellos. Zu allem Überfluss heißt dieser bei neuen Smartphones unterstützte Ladestandard Qi. Wer jetzt an Orgonakkumulatoren, Bachblüten oder Tarotkarten denkt, der sei entwarnt: Der Ladeprozess ist wissenschaftlich erwiesen. Zudem würde jeder Guru, der etwas auf sich hält, den Preis für diesen Alltagswichtel nicht bei 99, sondern bei mindestens 500 Euro ansetzen.

Die kabellose Ladestation für Smartphones bei uns im Shop bestellen


Voriger
Nächster