1/10
 

Die schönsten Tankstellen: Familienausflug an die Zapfsäule

Tanken, das vergisst man schnell, hat auch mal Spaß gemacht. Mehr noch: An Tankstellen fand man Lebensgefühl. Ein kurzer fotografischer Ausflug.

21.03.2018 Online Redaktion

Tankstellen versprühten einmal Fahrkultur und Lebensgefühl. Sie waren mehr als ein anonymer Convenience-Store. Sie waren der Treffpunkt einer ganzen Generation. Auch und vor allem in den USA. Bei der Autorevue lebte dieser Geist jetzt kurzfristig auf, weil ein Bild in die Redaktion geflattert ist, das eine Shell-Tankstelle zeigt. Die Firma hat acht dieser Stationen gebaut, die ihrem Firmenlogo, der Muschel, nachempfunden waren. Eine davon steht noch. Nämlich diese hier in…

1 – Winston-Salem in North Carolina

© Bild: Flickr/Cuck Coker

In diesem Geiste haben wir dann noch ein wenig weitergestöbert und präsentieren deswegen Bilder von Tankstellen, die unserer Meinung nach am besten den einstiegen Flair vermitteln.

2 – The Bomber-Staion (1965)

© Bild: Flickr/dlr_

3 – Mansfield, Illinois

© Bild: Flickr/K2D2vac

4 – The “Frederator crossroads store  in Melrose, Louisiana (1944)

© Bild: Flickr/Fred Seibert

5 – Eine verlassene Tankstelle im Desert Center, Kalifornien (Bild von 08/2013)

© Bild: Flickr/Randy Heinitz

6 – Eine Ausstellung von Howard Ignatius in Nevada

© Bild: Flickr/Steve Corey

7 – Im Norden von New Mexico

© Bild: Flickr/Matt Suess

8 – In der Buena Vista Street (Disney California Adventure)

© Bild: Flickr/Andy Castro

9 – Hayden Sinclair Gas Station

© Bild: Flickr/Jennifer

10 – Chloride, einer Geisterstadt in Arizona

© Bild: Flickr/Kevin Cole

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema
pixel