papst franziskus und harley davidson

Das fast geführte Interview mit Papst Franziskus

Heute: Papst Franziskus, der seine Harley-Davidson um 241.500 Euro versteigert hat. Das Geld kommt wohltätigen Zwecken zugute.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 22.04.2014

Heiliger Vater, was hat Sie denn da geritten?
Tja, mit Reiten ist jetzt Schluss. Was bleibt, ist der ewige R4. Wollen Sie ihn haben?

Ja, gerne. Ich wusste nicht, dass Sie Biker sind.
Ja, ich bin in meiner Jugend viel Fahrrad gefahren. Was geben Sie denn für den R4?

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster