autorevue online

Cyber-Monday-Week: Die besten Auto-Angebote

Am 2. Dezember 2019 findet der Cyber Monday statt. Erfahrt hier alles über die Angebote, Rabatte und Schnäppchen auf amazon, die während der Cyber-Monday-Week angeboten werden.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 12.11.2019

Originelle Weihnachtsgeschenke für Autoliebhaber (hier haben wir Geschenktipps für euch gesammelt), Starthilfekabel oder auch einfach nur Schneeketten? Weihnachtseinkäufe ganz ohne Shopping-Center-Parkplatz-Wahnsinn und langen Warteschlangen? Wir haben alle Infos dazu sowie die wichtigsten Tipps zur entspannten Schnäppchenjagd.

Wann startet die Cyber-Monday-Week auf amazon?

  • Am 25. November 2019 startet bei Amazon die Cyber-week mit zehntausenden Angeboten – auch zahlreiche Angebote zum Thema Auto & Motorrad* sind dann wieder am Start.
  • Der Black Friday ist der erste Höhepunkt der Schnäppchenjagd – am 29. November 2019.
  • Das große Finale findet schließlich am Cyber Monday statt, in diesem Jahr am 2. Dezember 2019.

Alle Angebote des Tages, Blitzangebote & Aktionen von Amazon findet ihr hier*

Tipps und Infos für die optimale Online-Schnäppchenjagd fürs Auto

  1. Auch wenn einige Top-Deals und Schnäppchen limitiert und zeitlich begrenzt sind: Die Zeit für einen Preisvergleich vor Kaufabschluss muss sein.
  2. Um einen kühlen Kopf bei der Rabatte-Jagd zu behalten, sollte man vorher abklären, welches Autozubehör oder welches Weihnachtsgeschenk man braucht – um dann gezielt danach Ausschau zu halten.
  3. Für die benötigten Produkte in Ruhe und am besten schon vor dem Start der Cyber-Monday-Week verschiedene Preisinfos auf mehreren Seiten einholen bzw. Preis-Vergleichsportal nutzen.
  4. Vor der Schnäppchenjagd festlegen, welches Budget man maximal ausgeben möchte – und dieses auch strikt einhalten.
  5. Prime-Mitglieder bei Amazon bekommen bereits 30 Minuten früher Zugang zu den Blitzangeboten und können sich diese reservieren.
  6. Blitzangebote gehen bis zu 24 Stunden vorab mit der Kennzeichnung “in Kürze” online, diese können auch in der Amazon App gefunden werden.
  7. Direkt am Produkt wird angezeigt, wie viel Prozent bereits reserviert sind.

Häufige Fragen zur Cyber-Monday-Week und zum Black Friday

Wann werden die Angebote der Cyber-Monday-Week veröffentlicht?

Die genauen Angebote zur Cyber-Monday-Woche veröffentlicht Amazon erst kurz vor dem Start.

Gibt es auch bei Auto- und Motorrad-Produkten Angebote?

Neben vielen Technik-Angeboten wird es auch 2019 wieder viele Schnäppchen rund ums Thema Auto geben. Ob Markenartikel oder No-Name-Artikel: Viele Autozubehör-Teile werden dann zu reduzierten Preisen den Besitzer wechseln.

Wie funktioniert das Angebot des Tages?

Sogenannte Angebote des Tages finden sich auf einer Unterseite. Die Angebote wechseln täglich um Mitternacht und sind je 24 Stunden online bzw. solange der Vorrat reicht. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um bekannte Marken und hochwertige Produkte mit deutlichem Preisnachlass.

Was sind Blitzangebote und wie funktionieren sie?

Zusätzlich werden zwischen 06:00 und 19:45 Uhr im Fünf-Minuten-Takt sogenannte Blitzangebote online gestellt, die jeweils für maximal sechs Stunden verfügbar sind. Diese Blitzangebote gehen bis zu 24 Stunden vorab online und können mit dem Filter in Kürze eingesehen werden (Hier findet ihr die aktuellen Amazon-Blitzangebote*). Bei den Blitzangeboten sind auch vermehrt unbekannte, günstigere Marken zu finden.

Was ist der Unterschied zwischen Cyber-Monday-Week und Black Friday?

– Der Black Friday ist für den stationären Handel in den USA, aber immer mehr auch in Europa, der größte Einkaufs- und Schnäppchen-Tag des Jahres.
– Seit 2005 weichen Schnäppchenjäger aber verstärkt auf Onlineshops aus, um sich die besten Schnäppchen zu sichern – in diesem Jahr wurde der Begriff “Cyber Monday” geprägt.
– Das bekannteste und auch größte Online-Shopping-Portal ist ganz klar amazon.com. Laut Amazon wurden in der Vorweihnachtszeit zwischen Thanksgiving und dem Cyber Monday (= die “Cyber-Monday-Week“) ca. 140 Millionen Produkte weltweit bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen über Amazon bestellt.



Einige hier angeführte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!


Voriger