Sieben Slots sollt ihr sein

Jeep feiert 75 Jahre und zeigt, was man war, ist und sein könnte. Schon erstaunlich, wie bunt man Militär-Aufträge interpretieren kann.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 20.09.2016

Vielleicht war es Absicht oder auch nicht, aber musikalische Headliner des Camp Jeep in Spanien, Stelldichein der Jeeper Europas, waren the Hives, bekannt durch ihren Hit „Walk Idiot Walk.“ Wäre in der Tat idiotisch, auch nur einen Schritt zu viel zu machen, weil der Jeep (jeder Jeep) jeden überall hinbringt, wo er hinmöchte, ungeachtet des Weges, ungeachtet des Ziels, und ab sofort über eine eigene Skills-App auch für Freunde nachvollziehbar. Das ist die Botschaft, die man der treuen Gemeinde vermitteln will, was heißt vermitteln, auffrischen bloß und durch überraschende, aber doch wohltemperierte, jedenfalls bewältigbare Schwierigkeiten vertiefen.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Schlagworte:
Voriger
Nächster