YouTube Screenshot
Wie dieser Buick Nailhead V8 wiederbelebt wird – in gerade einmal 8 Minuten

Wie dieser Buick Nailhead V8 wiederbelebt wird – in gerade einmal 8 Minuten

Einen Motor von Grund auf zu restaurieren, ist eine enorm zeit- und ressourcenaufwändige Aufgabe. Dankenswerterweise haben die Oldtimer-Spezialisten von Hagerty – das sind die, die auch Scheunenfund-Jäger Tom Cotter auf die Pirsch schicken – sich nicht nur die Mühe gemacht, einen völlig verrosteten Buick Nailhead V8 wieder zum Leben zu erwecken, sondern diesen Prozess auch […]

Online Redaktion
Veröffentlicht am 10.01.2020

Einen Motor von Grund auf zu restaurieren, ist eine enorm zeit- und ressourcenaufwändige Aufgabe. Dankenswerterweise haben die Oldtimer-Spezialisten von Hagerty – das sind die, die auch Scheunenfund-Jäger Tom Cotter auf die Pirsch schicken – sich nicht nur die Mühe gemacht, einen völlig verrosteten Buick Nailhead V8 wieder zum Leben zu erwecken, sondern diesen Prozess auch noch in ein kompaktes Timelapse-Video gepackt, damit ihnen auch Menschen mit begrenztem Zeitkontigent dabei zusehen können. Nach gerade einmal acht virtuellen Minuten erstrahlt der Motor in neuem Glanz:

Der Nailhead V8 stammt aus einem 1965er Buick Wildcat, der fast drei Jahrezehnte lang auf einem Feld im US-Bundesstaat Michigan zubrachte und dabei ungeschützt Wind, Wetter, Flora und Fauna ausgesetzt war. In Dementsprechend schlechten Zustand befand sich auch der Motor, als er in die Hände der Experten geriet. Viele Komponenten, darunter auch Zylinderkopf und Motorblock, mussten daher ausgetauscht werden – einige Originalteile leben aber im neu aufgebauten Motor weiter.


Schlagworte:
Voriger
Nächster