Warum Audi einen Freestyle-Skifahrer in die Wüste schickt

Dem Freerider Candide Thovex ist egal, auf welchem Untergrund er unterwegs ist – quasi ein Mensch mit Allradantrieb. Findet Audi.

05.02.2018 Online Redaktion

Candide Thovex fährt Ski, wie andere es nicht tun – und vor allem WO andere es nicht tun. Schnee braucht der französische Freerider dazu schon mal gar nicht – lieber bezwingt er Vulkane, Wiesen, Wüsten und sogar steinerne Stufen mit den Brettern, die für ihn tatsächlich die Welt bedeuten. Auf diese Fähigkeit wurde Audi aufmerksam, dessen Marketingverantwortliche irgendwie eine Parallele zwischen Thovex’ problemlosem Terrain-Hopping und ihrem Allradantrieb quattro herstellten. Somit wurde der Freestyle-Skifahrer als Testimonial für Audi verpflichtet, und die Ingolstädter produzieren Werbevideos, in denen tatsächlich kein einziges Auto zu sehen ist. Und, auch wenn wir selber kaum glauben können was wir da sagen – in diesem Fall ist es wahrscheinlich sogar besser so.

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema