Werk

Buggy mit 2-Takt-Motor im Maßstab 1:5

Nichts für den Kindergeburtstag, ein richtiges Männerspielzeug, dieser Buggy im Maßstab 1:5 ist ein Fest für Ohren und Nase – und kommt auf 70 km/h.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 23.12.2015

Bei vielen Petrol Heads löst die Wortkette Elektrifizierung des Autos spontane Angstschweißausbrüche aus. Eine angenehme Gegenoffensive stellt die Benzinisierung des ferngesteuerten Autos dar, diesen Buggy etwa beschleunigt ein 30-ccm-Zweitakter herrlich duftend auf bis zu 70 km/h. Pistolenfernbedienung und Aluchassis lassen erahnen, dass man hier keinen Ramsch fährt. Der Spaß ist auf jeden Fall günstiger, schneller und weniger lästig als ein Moped.

Den Buggy mit 2-Takt-Motor bei uns im Shop bestellen


Voriger
Nächster