Alfa Romeo Spirito: Wir sind raus

Mehmet Doruk Erdem ist unseren Lesern bekannt. Er hat die Alfa Romeo Spirito entworfen. Und wir sind raus.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 21.11.2017

Mit seinen futuristischen BMW-Konzepten ist uns Mehmet Doruk Erdem bereits aufgefallen. Sci-Fi Fans hoffen, das bald Hollywood bei ihm anruft. Genauso wie Harrison Ford, damit der in der Fortsetzung zu Blade Runner ein steiles Eisen zu fahren hat. Mit der Alfa Romeo Spirito lässt er uns ratlos zurück und wir sind raus.

Der Alfa Romeo Spirito von Mehmet Doruk Erdem

Alfa Romeo Spirito 02
© Bild: Mehmet Doruk Erdem

Genau genommen folgt der Entwurf seinen bereits bekannten Entwürfen. Brachiale Front, enormes Hinterrad. Abgerundete aber dynamische Gesamtform. Farbe, Label und Front wurden von Alfa Romeo übernommen. Heritage aus dem Regal, sozusagen. So beeindruckend der Entwurf auch ist, so wenig neu ist er. Das Fahrzeug erinnert ganz stark an die BMW-Konzepte. Die Farbe des Ledersitzes ist eine andere, das lassen wir gelten. Die Sitzposition ist außerdem etwas steiler.


Voriger
Nächster